Raum für dein Wohlbefinden

Wellness für Körper, Geist und Stimme

keine Vorkenntnisse erforderlich

Heilsames Singen im Stimmraum

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch singen kann und es ist mir ein Herzensanliegen das gemeinschaftliche Singen zu fördern.

Gemeinsames Singen hat wundervolle Auswirkungen für Körper, Geist und Seele. Singen vertieft und verlangsamt die Atmung – das entspannt und fördert die Entgiftung des Körpers. Singen erhöht die Herz-Kreislauf-Fitness.

Singen verstärkt die Ausschüttung von Botenstoffen und Glückshormonen wie Serotonin, Noradrenalin und Beta-Endorphinen. Sowie Oxytocin, das uns starke Gefühle von Verbundenheit und Glück beschert. Singen stärkt das Immunsystem durch den erwiesenen Anstieg von Immunglobulin A. Stresshormone wie Kortisol und Adrenalin werden abgebaut.

Der Gedankenstrom wird unterbrochen und wir kommen in einen achtsamen, gegenwärtigen Zustand von Ruhe und Entspannung.

Ich singe mit euch heilsame Lieder aus unterschiedlichen Kulturen und spirituellen Traditionen der Welt. Lieder, die lockern und entspannen. Lieder, die berühren. Lieder mit Bewegungen, die die Freude am Singen herauslocken und uns Lebensfreude schenken.

Wir singen gemeinsam in einer sehr wertschätzenden, entspannten Atmosphäre und es ist eine Einladung an alle singfreudigen Menschen, ganz gleich welchen Niveaus.

Feedbacks

Vom Noten- und Technik-basierten Kunstgesang kommend, erlebe ich das „Heilsame Singen“ als heilsame Entspannung, ein Loslassen von Erwartungen und rationalen Bewertungen. Ich darf hier jedes Mal in eine entspannende, sinnliche, sinn-stiftende, soziale und körperliche Selbsterfahrung eintauchen. hoch-professionell, sehr kompetent, einfühlsam, vielfältig, herzlich, ruhig und lebendig zugleich. Dieser Rahmen ermöglicht mir Perfektionismus und Denken hinter mir zu lassen. Ich bin jedes Mal beschwingt und lächle - und das nach einer Stunde und auch noch nach einem Tag - das fühlt sich einfach stimmig an :-)

Martin H.

Das Heilsame Singen bietet mir die Möglichkeit loszulassen von allen Anforderungen des Tages und dies mit Gleichgesinnten zu teilen. Bei Mantragesang, Meditation und ein wenig Bewegung entsteht eine wunderschöne innere Wärme. Ich glaube die spürt jeder, der teilnimmt. Die Zeit verfliegt und mit einem Lächeln freue ich mich aufs nächste Mal.

Sonja M.

Das heilsame Singen bei Ruth ist für mich die Möglichkeit durch meine Stimme mit mir in Kontakt zu kommen. Es ist für mich der Raum in einer Gruppe zu singen, wo es nicht wichtig ist, ob ich die Töne treffe oder nicht - herrlich! Die Stunden verfliegen und ich gehe bestens gelaunt nach Hause. Die von Ruth selbst geschriebenen Meditationen sind jedesmal aufs Neue inspirierend. An diesen Abenden tue ich mir einfach etwas Gutes.

Monika M.

Heilsames Singen ist für mich wie Kurzurlaub. Meist komme ich etwas abgehetzt gerade noch rechtzeitig an, doch schon nach dem ersten gemeinsamen Lied, vergesse ich alles rund um mich und nach eineinhalb Stunden gemeinsamen Singen, Lachen, Meditieren und Tanzen, versteh ich gar nicht mehr was mich vorher so gestresst hat. Danke, liebe Ruth!

Elisabeth H.

Nach einem langen, bewegten Tag abends bei Ruths Haus anzukommen, herzlich begrüßt zu werden und danach in einen angenehm warmen Raum treten zu dürfen, ist sehr schön und wohltuend! Ich kenne den nett eingerichteten Kellerraum mit dem Klavier in Ruths Haus schon von meinen Stimmbildung-Stunden, die ich seit einigen Jahren bei ihr nehme als kompetente und hilfreiche Ergänzung zum Chorsingen. Beim Heilsamen Singen richtet Ruth eine schöne Kreismitte mit Blumen und Kerzen und kleinen Rhythmusinstrumenten her, um die wir uns alle setzen. Unsere Gruppe ist klein, und es herrscht immer eine liebevolle, offene und humorvolle Stimmung. Wir singen abwechselnd Lieder und lernen die Strophen dafür gleich auswendig, tanzen und begegnen einander in der Bewegung, oder kommen mit meditativem, ruhigen Singen in der eigenen Stille und Mitte an. Eine liebevoll geführte Meditation bildet den Abschluss, und mit einer feinen Klangspielmusik wird noch jede/r von Ruth besonders beschenkt. Alle gehen mit einem fröhlichen Gesicht nach Hause und freuen sich immer schon auf das nächste Heilsame Singen!

Monika H.

Termine

Februar bis Juni 2020

An folgenden Dienstagen,
jeweils von 19:30 Uhr
bis ca. 20:45 Uhr

  • Di. 11.02.2020
  • Di. 25.02.2020
  • Di. 03.03.2020
  • Di. 24.03.2020
  • Di. 21.04.2020
  • Di. 12.04.2020
  • Di. 26.05.2020
  • Di. 09.06.2020
  • Di. 23.06.2020

An folgenden Montagen,
jeweils von 19:30 Uhr
bis ca. 20:45 Uhr

  • Mo. 17.02.2020
  • Mo. 02.03.2020
  • Mo. 16.03.2020
  • Mo. 30.03.2020
  • Mo. 20.04.2020
  • Mo. 04.05.2020
  • Mo. 18.05.2020
  • Mo. 15.06.2020
  • Mo. 29.06.2020

Teilnahme am Heilsamen Singen ist nur bei Anmeldung für das ganze Semester möglich.

9 Semestertermine Heilsames Singen: 108 Euro (Einzelpreis 12 Euro) Bei Verhinderung an einem oder mehreren Kursterminen erfolgt keine Rückverrechnung. Es können jedoch Ersatzpersonen seitens der Kursteilnehmer geschickt werden.

Einzelner Schnuppertermin im Semester: 15 Euro
Bei einem späteren Einstieg erfolgt die Verrechnung anteilsmäßig.

Zahlung vor Beginn der ersten Einheit per Überweisung oder nach Vereinbarung in bar zur ersten Einheit.

Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind mit der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.

Yehudi Menuhin